Bildung und Teilhabe in Vreden

Die Schulsozialarbeit im Rahmen von Bildung und Teilhabe möchte, dass alle Vredener Kinder und Jugendlichen gleiche Zugangsmöglichkeiten zu Angeboten der Bildungs- und Jugendarbeit bekommen. Die Information von Lehrern und Lehrerinnen, Erziehern und Erzieherinnen, sowie von Eltern zum Bildungs- und Teilhabepaket ist nur ein Bestandteil der Arbeit. Der Fokus liegt auf konkreten Angeboten mit und für Kinder und Jugendliche, unabhängig davon, ob sie einen Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket haben oder nicht. Die Anbindung an das Jugendwerk Vreden e.V. ermöglicht vielfälige niedrigschwellige Aktivitäten für Teilnehmende im Alter von 8-21 Jahren. Zahlreiche Vereine und Verbände, auch das Jugendwerk Vreden e.V., rechnen unkompliziert die Teilnehmerbeiträge für Aktionen über die Münsterlandkarte ab.